Geh-Denk-Wanderweg der KAB Kulmain - Einladung
Thema Gemeinwohlökonomie - Gedanken der KAB

Geh-Denk-Wanderung in Kulmain
KAB Kulmain Geh-Denk-Weg Flyer.pdf (2.26MB)
Geh-Denk-Wanderung in Kulmain
KAB Kulmain Geh-Denk-Weg Flyer.pdf (2.26MB)
Geh-Denk-Wanderweg Streckenkarte
Gedenkweg Streckenkarte_1.pdf (332.56KB)
Geh-Denk-Wanderweg Streckenkarte
Gedenkweg Streckenkarte_1.pdf (332.56KB)


Die Verantwortlichen in der KAB Kulmain laden alle Interessierten ein, den Geh-Denk Weg zu erwandern. Über 7 Stationen erstreckt sich der Wanderweg. Jede Station ist durch eine Tafel mit Aussagen und Informationen zu verschiedenen Bereichen unseres
Lebens bestückt. Die Texte orientieren sich am Prinzip des Gemeinwohls aus der Sicht der Katholischen Soziallehre. Die KAB möchte die Wandernden zum Innehalten und Nachdenken über ihr Leben bringen und mit neuen Impulsen für künftige Entscheidungen
anregen und inspirieren. Der Weg erstreckt sich auf eine Länge von ca. 2,5 km und befindet sich innerhalb der Ortschaft Kulmain. Die Schautafeln können von 24. Juni bis 24. Juli erwandert werden. Auf einem eigens dafür erstellten Flyer können Sie nähere Infos und die Standorte der Tafeln erfahren. Der Flyer und eine Streckenkarte sind auf der Pfarrei-Homepage Kulmain (Button „Geh-Denk-Weg“) zum Download hinterlegt. Sie finden ihn auch am Schriftenstand in den Pfarrkirchen von Kulmain und Immenreuth, in Ritas Dorfladl und in der Bäckerei Schmid.
Die KAB bietet am Sonntag, 03. Juli eine geführte Wanderung an.
Treffpunkt dafür ist um 18 Uhr am Schulplatz
Start des Geh-Denk-Weges: Am Schulplatz Kulmain (Parkmöglichkeiten), Wegstrecke dann über die Schulstraße, den Armesbergweg, die Marktredwitzer Straße (bitte Vorsicht), einen Flurweg bis zum Anzensteinweg, weiter An der Furt (Bauhof), vorbei am Friedhof (Vorsicht bei Straßenquerung) zum Quellenweg, dann entlang des Baches An der Bloich und An der Wasserkante, über Oberbrucker Straße, Mühlweg, Immenreuther Straße, Wunsiedler Straße (Vorsicht bei der Straßenquerung) und Pfarrgasse zur Schlussstation im Pfarrgarten. Der Weg kann aber auch an jeder beliebigen anderen Stelle begonnen werden.

 


  

Kath. Pfarramt , Pfarrgasse 2,

23.06.2022 um 16:00 Uhr   

 Besucher seit Januar 2005 

408572